Des & Jen im C-HR

Die neuen

Stilikonen

INSTAGRAMMER EROBERN DIE MODEWELT, DARUNTER AUCH ZWEI ÖSTERREICHERINNEN. WAS MACHT DES & JEN ERFOLGREICH?

Wir treffen Des und Jen im Wiener Ausarten, die beiden warten schon auf uns. Wow! Obwohl wir schon viele Fotos gesehen haben, überrascht es doch, wie gut die beiden im echten Leben aussehen. Und wie ähnlich! Eine Eselsbrücke für den Tag – Des ist die Blonde – ist aber zum Glück schnell gebaut.

Des und Jen heißen eigentlich Desiree und Jennifer, sie sind Österreichs bekannteste Modebloggerinnen, Shootingstars der Szene. Vor einigen Jahren gab es ihren Beruf noch gar nicht. In der Zeit vor den Bloggerinnen hatte die Modewelt ein festes Koordinatensystem: Models zeigten die Mode. Redakteure berichteten. Stylisten gestalteten die Outfits. Und alles zusammen spielte sich in den großen Magazinen wie der Vouge ab. Die Vouge gibt es zwar immer noch, aber wie sollen klassische Medien ihre Position halten, wenn bei den Jungen sogar schon Facebook als veraltet gilt? Das Vakuum füllen die Modebloggerinnen, die in den letzten drei Jahren durch den Aufstieg von Instagram zum wichtigsten Medium der jungen Generation einen weiteren großen Schub bekommen haben – die Bilderplattform passt perfekt zur Modeszene. Marken wie Balmain, die ihre Möglichkeiten besonders geschickt nutzen, haben zuletzt einen furiosen Aufstieg gemacht. Desiree und Jennifer haben auf Instagram inzwischen über 100.000 Abonnenten.

Wie die zwei jungen Wienerinnen arbeiten, zeigt der Tag mit ihnen eindrucksvoll. Für das Fotoshooting mit dem C-HR haben sie zahlreiche Outfits zusammengestellt, die sie selbst tragen, später verbreiten sie die fertigen Bilder über ihren Blog und ihren Instagram-Kanal, begleitet von einer selbstgeschriebenen Story – Des & Jen sind also Models, Redakteure, Stylisten und Medium in einem. Dahinter steckt eine professionelle Vorbereitung: In der Modehauptstadt Mailand haben sie Fashion Marketing (Jennifer) sowie Fashion Design und International Business (Desiree) studiert.

WÄHREND MODE BEI SCHAUEN UND IN MAGAZINEN OFT KUNSTVOLL, ABER UNTRAGBAR INSZENIERT WIRD, ZEIGEN DIE BLOGGER, WIE MAN DIE Teile IM ECHTEN LEBEN EINSETZT.

Warum sind die Modeblogger zu den neuen Trendsettern geworden? „Weil sie authentisch sind“, sagt Desiree. „Wir würden auf den Bildern nichts zeigen, was wir nicht auch privat tragen würden“, ergänzt Jennifer. Während Mode bei den Schauen und in Magazinen oft kunstvoll, aber untragbar inszeniert wird, zeigen die Blogger, wie man die Teile im echten Leben einsetzt. Dabei verfolgen sie einen persönlichen Stil, und die Fans suchen sich dementsprechend Blogger, die zu ihnen passen. Wie Des und Jen ihren Stil beschreiben würden? „Anspruchsvoll, aber auf klassisch-sportliche Art.“ Und wie halten sich die Wiener modisch so? „Kein Vergleich mit Paris und Mailand, aber es wird besser, wir sehen jetzt immer wieder sehr spannende Outfits in Wien.“ Wo in der Stadt trifft man die beiden? „Graben 30, VIE i PEE, Kleinod, Dots, Hyatt, Kulinarium 7.“ Haben die beiden auch für Männer noch einen Modetipp? „Auf gepflegtes Auftreten und die Details achten, bei schlechten Schuhen und Socken hilft auch schönste Anzug nichts.“

Dass sich Desiree und Jennifer ein bisschen in den C-HR verliebt haben, war schon den ganzen Tag zu spüren. Immer wieder haben sie sich in den Pausen zwischen den Fotoaufnahmen die Details gecheckt, am Multimediasystem gespielt und nette Bemerkungen fallen gelassen. Am Tag danach kam noch ein Mail von Jennifer: „Danke für den Tag! Und das Auto ist ein Wahnsinn.“

Mode Bild 1 – Jen: Roter Pullover mit Volant-Ärmel von Zara, Lederhose von Drome. Bild 2 – Des: Schwarzes Kleid von Zara, Hatcher Boots von Jimmy Chor. Bild 3–  Des: Grauer Pullover von H&M, Rock von Zara, Hatcher Boots von Jimmy Choo. Jen: Lederhose von Zara, Pullover von H&M, Petite 2Jours-Tasche von Fendi (bei Liska), Slippers von Chatelles. Bild 4 – Des: Ganzes Outfit von Zara. Jen: Rollkragen von Zara, Weste aus dekoriertem Shearling-Pelz von PINKO, Lederhose von Drome, Overknee Boots von Balmain x H&M. Reihenfolge der Bilder von oben nach unten. Fotos Fotografin: Julia Spicker | www.juliaspicker.com. Foto-Assistentin: Xenia Trampusch. Make-up: Alice Retzl. Haare: Ultimativ Group. Models und Styling: Des & Jen www.desjen.com | www.instagram.com/desnjen. Location: Augarten Wien | www.augarten.com

Mehr über den C-HR
Mehr über Des & Jen

zur Übersicht